Neue Frostwächter

Die Stadt Gummersbach folgte unverzüglich dem Hilferuf der Initiative Grotenbachteich und installierte drei neue Frostwächter. Aufgrund der niedrigen Temperaturen konnten die Wärmelampen die Leistung nicht erbringen. Die Tiere froren. Dank der Unterstützung von Ulf Kritzler konnte sehr schnell die Firma Elektro Jünger GmbH aktiviert werden. Die Elektriker installierten sofort die Geräte in den Schutzhäuser. Vielen Dank an alle Beteiligten und vielen Dank an die Stadt Gummersbach. 

Ehrenamtstag am Grotenbachteich

Der 05. Dezember ist der Internationale Tag des Ehrenamtes. Rund um den Internationalen Tag des Ehrenamtes engagierten sich Landrat, Dezernentin und
Dezernenten sowie Amtsleiterinnen und Amtsleiter auch in diesem Jahr ehrenamtlich.
Der Grotenbachteich hatte die Ehre die Leiterin des Rechtsamtes zu begrüßen. 
Frau Thurn wurde in die Arbeiten der Vogelpflege von Frau Hannelore Stöckinger eingewiesen, welche sie mit großer Begeisterung ausüben konnte. 
An Verpflegung hatte es auch nicht gemangelt. Einen großen Dank hierfür für Dagmar Klein. Es war wie immer sehr lecker.

Ein großen Dank auch an Markus Knödler für die tatkräftige Unterstützung. 
Die Feuerwehr Gummersbach, vertreten auch durch Manuel Niederhausen, unterstützte ebenfalls am Grotenbachteich. Hier wurde ein festgefahrenes Fahrzeug wieder auf festen Belag gezogen. Danke dafür.

Abbau Altbau Teil 2

Es ist vollbracht. Die alte Voliere wurde endlich abgebaut und entsorgt. Jetzt kann der Neubau beginnen. Leider fehlen diesbezüglich noch finanzielle Mittel. Des Weiteren wurde die gespendete Metalltür eingebaut. Vielen Dank an alle Unterstützer. Ohne Euch wären wir nicht soweit. DANKE..

Weihnachtsbaum gespendet

Vielen Dank an die Baumschule Werner in Gummersbach. Der Grotenbachteich erhielt eine schöne Spende in Form eines Weihnachtsbaumes. Der Baum wurde bereits beschmückt und mit einer schöne Lichterkette versehen. Dieser kann nun auf dem Gelände des Grotenbachteichs gesichtet werden. 

Abbau Altbau

Mit kräftiger Unterstützung wurde die alte Voliere abgebaut. Es war eine schweißtreibende und anstrengende Angelegenheit. Alle Helfer wurden mit den notwendigen Dingen versorgt. Leider konnte die komplette Voliere nicht abgebaut werden. Zu einem späteren Zeitpunkt wird das Vorhaben vollendet. Später soll an gleicher Stelle der Neubau einer Naturvoliere stattfinden. Vielen Dank an alle Helfer, Ihr seid super..

Feuerwehreinsatz Teil 3

Großer Dank geht wieder an die Feuerwehr Gummersbach. Auch dieses mal wurde eine Pumpe in den Teich gelegt. Den ganzen Tag wurde das Wasser umgewälzt. Vielen Dank an die Jungs. 

Brautentenpaar hat neues zuhause

Der Grotenbachteich hat zwei neue Besucher zu verzeichnen. Ein Brautenten-Paar schwimmt jetzt auf den Grotenbachteich. Wir freuen uns sehr über diese wunderschönen Enten. Der Erpel erhielt bereits den Namen "Joker" (nach der gleichnamigen Figur, hier Gegner von Batman). 

Neue Bienen

Am 31.07.2018 wurde ein weiterer Bienenstock im Bereich des Grotenbachteiches aufgestellt. Jetzt befinden sich dort zwei Bienenstöcke. Der erste Bienenstock ist mittlerweile angewachsen und der Bienenstock wurde zweistöckig. Wir freuen uns sehr auf die neuen Bewohner des Grotenbachteiches. 

Bienen am Teich

Bienen am Teich

Seit zwei Tagen verfügt der Grotenbachteich über einen Bienenstock. Wir sind sehr froh über die neuen Bewohner am Grotenbachteich. Wir unterstützen die Bienenzucht. 

Weiterlesen

Neuankömmlinge Teil 2

In den letzten Tagen erhielt die Initiative Grotenbachteich einige neue Tiere. Zuerst wurde eine Partnerin für Ronaldo, Rotschulter-Erpel, organisiert. Ronaldo verlor seine erste Partnerin und schwamm alleine auf den Grotenbachteich. Jetzt kam Emma 2 und schwimmt seitdem an seiner Seite. Alles Gute für das Entenpaar. 

Vor zwei Tagen erhielt das Kleintiergehege Zuwachs. Hier fanden drei neue Meerschweinchen-Damen ein neues Zuhause. Nach anfänglichen und natürlichen Unstimmigkeiten kehrte im Kleintiergehege schnell Ruhe ein. 

Das Kleintiergehege wird jetzt von 8 Meeris und 4 Kaninchen bewohnt. Wir sind froh und glücklich über den Zuwachs. 

Neuankömmlinge Teil 2

Am 31.07.2018 wurden weitere Vögel abgegeben. Die 4 Nymphensittiche und 5 Wellensittiche konnten von den Besitzern aus privaten Gründen nicht mehr gehalten werden. Auch hier haben wir unsere Hilfe angeboten. Neben Futter und einer Spende nahmen wir die Vögel an. Sie fühlten sich bei so vielen Artgenossen sehr wohl. Vielen Dank an Familie H. 

Feuerwehreinsatz Teil 2

Auch am darauffolgenden Tag erschien die Feuerwehr Gummersbach mit einer Tauchpumpe. Die Tauchpumpe wälzte das Wasser um (800 Liter/Stunde). Ein sehr großen Dank an die Feuerwehr Gummersbach für diese beiden Einsätze. 

Spendenaktion Facebook

https://www.facebook.com/donate/714832492188376/?fundraiser_source=external_url

Unter dem o.a. Link ist die Spendenaktion im Facebook, Titel: Naturvoliere Grotenbachteich Gummersbach, erreichbar. Die Initiative Grotenbachteich erhofft sich eine große Spendenbeiteiligung, um das anvisierte Ziel, hier 2.000 Euro für den Bau einer Naturvoliere, zu erreichen. 

Vielen Dank für die bis dato eingegangenen Spenden. Wir sind sehr dankbar für diese Unterstützung. 

Neuankömmlinge

Am 30.07.2018 erhielten wir neue Vögel. Die Besitzer konnten aufgrund eines Umzuges ihre Voliere mit den Nymphensittichen, Rosellasittichen und Wellensittich nicht mitnehmen. Selbstverständlich unterstützen wir gerne. 

Es waren 5 Nymphen, 4 Rosellas und 1 Wellensittiche. Sie haben sich sofort eingelebt. Futter und sämtliches Material wurden ebenfalls gespendet. Vielen Dank an die Familie W. 

Feuerwehreinsatz

Aufgrund der hohen Temperaturen und dem fehlenden Niederschlag wurde der Teich nicht mit Frischwasser versorgt. Den Fischen im Teich ging es nicht gut und das Wasser "kippte". Die Feuerwehr Gummersbach erschien mit einem Löschfahrzeug und wälzte das Wasser um, so dass der Teich mit Sauerstoff versorgt werden konnte. Den Fischen ging es später besser. 

Großartige Spende

Die Innenstadtgemeinschaft Gummersbach e. V. (IGM) und die GMerleben agentur (Citymanagement Gummersbach GmbH) unterstützen die Initiative Grotenbach mit einer Spende. 

Wir, die Initiative Grotenbachteich sind begeistert, gerührt und sehr erfreut über diese großartige Spende. Der Traum einer Naturvoliere ist ein Stück näher gerückt. Vielen vielen Dank. 

https://www.gmerleben.de/gm-entdecken/aktuelles/igm-grotenbachteich-01.html

Facebook Seite aktiviert

Mit starker Unterstützung von der Firma GM erleben, hier durch Uwe Gothow, wurde im sozialen Netzwerk Facebook eine Seite "Grotenbachteich" freigeschaltet. Auf dieser Seite können die aktuellsten Aktivitäten rund um den Grotenbachteich gelesen werden. Vielen Dank an Uwe Gothow für die tatkräftige Unterstützung. 

Neue Stromleitungen

Ein großer Dank geht an die Stadt Gummersbach. Die Stadt Gummersbach hat an allen Gebäuden der Volieren die Stromleitungen, die Steckdosen, die Lampen und die Verteilerkästen/Sicherungskästen erneuert. Vielen Dank. Die Volieren strahlen jetzt im neuen Licht.  

Neuer Kühlschrank

Dem Grotenbachteich wurde ein Kühlschrank geschenkt. Dieser fand auch schnell seinen Platz. Die Freude ist groß über dieses schöne Geschenk. Danke schön. 

Pumpe in Betrieb

Die letzten zwei Tage wurde seitens der Feuerwehr Gummersbach erneut die Pumpe in Betrieb gesetzt. Ein besonderes Feeling für Mensch und Tier. Vielen Dank!

Grotenbachteich

Gummersbach-Reininghausen
Reininghauser Straße
Notfall-Handynummer
0151 23026556
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Grotenbachteich

Nach Oben
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste.
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok